Angebote zu "Land" (3 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Sanspareil
€ 12.80 *
ggf. zzgl. Versand

Fränkische Schweiz: Der Sommer hat das Land mit einem wunderschönen, sattgrünen Teppich überzogen. Touristen und Ausflugler besuchen die attraktiven Sehenswurdigkeiten der Gegend. Auch Hauptkommissar Lux aus Kulmbach nutzt seine Urlaubstage, um mit seiner Lebensgefährtin, der Kripobeamtin Sabine Hopfner, seiner Familie und seinem Freund, dem Schriftsteller John Heusinger, die Region zu erkunden. Doch was so fröhlich begann, findet ein jähes Ende. Im Ruinentheater im Felsengarten in Sanspareil wird vor ihren Augen ein Schauspieler hinterhältig ermordet. Während den daraufhin einsetzenden Ermittlungen geraten Lux und Hopfner in die Künstlerkreise Bayreuths. Ein zweiter Mord und die Entfuhrung eines weiteren Schauspielers lassen den Kulmbacher Hauptkommissar nicht zur Ruhe kommen. Haben die Ermittler es hier mit einem Serienmörder zu tun? Kann Lux das Rätsel lösen und den Täter aufhalten?

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Herrenstein
€ 12.80 *
ggf. zzgl. Versand

Weihnachten in Kulmbach: Wie überall freuen sich auch die Menschen rund um die Biermetropole Oberfrankens auf ein ruhiges und beschauliches Weihnachtsfest. Auch Kommissar Lux, Leiter der Kulmbacher Polizeidienststelle, und die Kripobeamtin Hopfner hoffen auf ein paar besinnliche Tage. Doch kurz vor dem Fest geschieht in den umliegenden, tief verschneiten Wäldern ein grauenhafter Ritualmord, dem ein weiterer folgen soll. Kommissar Lux und seine Mitstreiter, unter ihnen sein Freund, der Schriftsteller Heusinger, stehen vor einem Rätsel. In Verdacht gerät eine Kulmbacher Kräutersammlerin, die als Hexe verschrien ist. Bei den nun folgenden Ermittlungen in den Rauhnächten, der mystischen Zeit zwischen den Jahren, stößt Lux in seinem zweiten Fall bei der Suche nach den Mördern an seine Grenzen und gerät dabei selbst in Lebensgefahr. Der Winter hatte Einzug gehalten. Er lag über dem Land und verzauberte die Bäume. Sie waren, wie auf einer romantisch anmutenden Postkarte, in Zuckerguss erstarrt. Jeder Baum, jeder noch so kleine Strauch war mit einem feinen weißen Glitzerkleid bedeckt und bot dem einsamen Wanderer an diesem bitterkalten Tag ein wundervolles Schauspiel. Der eisige Ostwind brachte die ersten feinen Schneeflocken dieses Tages mit sich. Kleinen tanzenden Elfen gleich wirbelten sie durch die Luft. Der Wind gestattete es ihnen kaum sich zu setzen. Und doch gelang es ihnen, den Wald, die Äcker und Wiesen unaufhaltsam mit dem Weiß des Winters zu überziehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Faszinierendes Franken
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

´Franken ist ein gesegnetes Land´ - ließ Goethe schon in seinem Drama Götz von Berlichingen verlauten. Die Region zwischen Spessart und Fichtelgebirge, zwischen Rhön und Altmühltal ist reich an unterschiedlichsten Landschaften von den rauen Höhen der Mittelgebirge über die idyllische Fränkische Schweiz, vom breiten Maintal bis zum neuen Fränkischen Seenland, von den dichten Wäldern des Spessarts und Steigerwaldes bis zu den landwirtschaftlichen Kulturflächen des Ochsenfurter Gaus. So vielfältig wie die Landschaftsbilder sind die Kunst- und Kulturdenkmäler, die von der bewegten Geschichte der Region erzählen: Beeindruckende Gotteshäuser findet man nicht nur in den Bistumsstädten Bamberg und Würzburg, bedeutende Wallfahrtskirchen wie Vierzehnheiligen oder Gößweinstein weisen auf die tiefe Verwurzelung der Franken in der Religion. Freie Reichsstädte wie Nürnberg oder Rothenburg ob der Tauber zeugen von dem Stolz der Bürger, zahlreiche Burgen und Schlösser vom Repräsentationsbedürfnis der Fürsten: Markgräfliche Schlösser zieren Ansbach und Bayreuth, mittelalterliche Burgen thronen auf den Felsen der Fränkischen Schweiz. Romantische Städte wie Rothenburg ob der Tauber, die Weltkulturerbe-Stadt Bamberg mit ihrem Kaiserdom, Nürnberg mit der Kaiserburg, Coburg mit der berühmten Veste, Ansbach und Bayreuth mit ihren Schlössern sind nur wenige Ziele dieser alten Kulturlandschaft, die geprägt wird von dem gewundenen Flusslauf des Mains. Von den Quellen im Fichtelgebirge und am Nordostrand der Fränkischen Alb zieht der alte Handels- und Reiseweg vorbei an den kulturellen Schätzen Frankens: Der Weiße Main berührt das Zisterzienserkloster Himmelkron und die Plassenburg der Bierstadt Kulmbach, der Rote Main Bayreuth, Hauptstadt Oberfrankens und Stadt der Richard-Wagner-Festspiele. Nach der Vereinigung der Quellflüsse liegen unter anderem die berühmte Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen und das Benediktinerkloster Banz an seinem Lauf, bevor er den nördlichen Stadtrand von Bamberg streift, nach Schweinfurt, Würzburg und schließlich Aschaffenburg weiterfließt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe