Angebote zu "Tage" (3 Treffer)

Kurzurlaub Kulmbach
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wir sind mal kurz weg!´´ Wer das sagt, hat bestimmt unser Erlebnis Kurzurlaub geschenkt bekommen - so wie Du! Jetzt könnt Ihr zu zweit für zwei Nächte und drei Tage mal so richtig abschalten, schlemmen, wellnessen, ausschlafen und neue Eindrücke einer fremden Stadt sammeln. Erlebe mit diesem wunderbaren Erlebnis eine kurze, aber effektive Auszeit vom Alltag.

Anbieter: mydays
Stand: 02.05.2018
Zum Angebot
Herrenstein
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Weihnachten in Kulmbach: Wie überall freuen sich auch die Menschen rund um die Biermetropole Oberfrankens auf ein ruhiges und beschauliches Weihnachtsfest. Auch Kommissar Lux, Leiter der Kulmbacher Polizeidienststelle, und die Kripobeamtin Hopfner hoffen auf ein paar besinnliche Tage. Doch kurz vor dem Fest geschieht in den umliegenden, tief verschneiten Wäldern ein grauenhafter Ritualmord, dem ein weiterer folgen soll. Kommissar Lux und seine Mitstreiter, unter ihnen sein Freund, der Schriftsteller Heusinger, stehen vor einem Rätsel. In Verdacht gerät eine Kulmbacher Kräutersammlerin, die als Hexe verschrien ist. Bei den nun folgenden Ermittlungen in den Rauhnächten, der mystischen Zeit zwischen den Jahren, stößt Lux in seinem zweiten Fall bei der Suche nach den Mördern an seine Grenzen und gerät dabei selbst in Lebensgefahr. Der Winter hatte Einzug gehalten. Er lag über dem Land und verzauberte die Bäume. Sie waren, wie auf einer romantisch anmutenden Postkarte, in Zuckerguss erstarrt. Jeder Baum, jeder noch so kleine Strauch war mit einem feinen weißen Glitzerkleid bedeckt und bot dem einsamen Wanderer an diesem bitterkalten Tag ein wundervolles Schauspiel. Der eisige Ostwind brachte die ersten feinen Schneeflocken dieses Tages mit sich. Kleinen tanzenden Elfen gleich wirbelten sie durch die Luft. Der Wind gestattete es ihnen kaum sich zu setzen. Und doch gelang es ihnen, den Wald, die Äcker und Wiesen unaufhaltsam mit dem Weiß des Winters zu überziehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.05.2018
Zum Angebot
111 Fränkische Biere, die man getrunken haben m...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom steintrockenen Herrenpils über das vollmundige und naturtrübe Zwickl bis hin zum Rauchbier, Bambergs flüssigem Schinken: Nirgendwo auf der Welt ist die Biervielfalt größer als in Franken. In 275 Brauereien entstehen dort über 2.000 Sorten. Auch die Einheimischen kennen davon meist nur einen Bruchteil, denn jeder Ort trinkt am liebsten seine eigenen Märzen, Pilsner und Bockbiere - und viele werden wie anno dazumal nur aus dem Fass und nur im eigenen Wirtshaus ausgeschenkt. Norbert Krines hat sie alle verkostet und mit Martin Droschke die 111, die man unbedingt getrunken haben muss, zu einem Genussführer durch Deutschlands Bierparadies zusammengestellt. Martin Droschke, geboren 1972 in Augsburg, zog 1992 zum Studium der Philosophie, Pädagogik und Geschichte nach Nürnberg. Er arbeitete als freier Journalist und Literaturkritiker u.a. für den Tagesspiegel, die taz und die Süddeutsche Zeitung und lebt heute als freier Werbetexter und Autor in Coburg. Er beschäftigt sich seit einem Urlaub in Pilsen, der Geburtsstadt des gleichnamigen Bierstils, intensiv mit Gerstensäften und veröffentlichte bereits verschiedene Bücher zum Thema Bier. Norbert Krines wurde 1973 im fränkischen Kulmbach geboren, der sogenannten heimlichen Hauptstadt des Bieres. Zum Studium der Germanistik, Sozialkunde und Geschichte wechselte er nach Bamberg, in die wahre Hauptstadt des Bieres, wo er als freier Autor und Dozent für Deutsch als Fremdsprache lebt. Seit 2001 ist er aktiver Heimbrauer. Im Januar 2011 startete er den Blog Bier des Tages, für den er jeden Tag ein Bier aus einer fränkischen Brauerei degustierte und beschrieb. Gemeinsam mit Martin Droschke veröffentlichte er 2016 den Craft Beer-Führer Franken.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot